Seite 1 von 2

Doresh » 21.12.2006, 20:28
Mein dezeitger Build, den ich auch auf dem FNM spiele:

Lands:
2x
2x
2x
1x
1x
1x
3x
3x
3x
2x

Signets:
1x
2x
1x

Creatures:
4x
4x
3x
4x

Spells:
4x
4x
4x
4x
4x



SB:
4x
2x
2x
2x
4x
Restlichen Slots variieren je nachdem, was an diesem Tag gespielt wird


------

Simple Strategie:

Countern und Wrathen, dann ein schneller Lightning Angel und den Gegner plätten. Der Firemane ist ein wenig zum Lifegain und zusätzlichen hauen

Helix als Removal und Lifegain oder eben auch um den Todesstoß zu verpassen, Research und Hussar als draw, Hussar speziell um Aggro ein wenig aufzuhalten, und die Guildmages sind einfach unersätzlich, da sie meine Antwort gegen Life Idiot sind und auch sonst was können

Zum SB:

Disenchant bedarf wohl keiner weiteren Erklärung :)
Moratorium Stone removed eben Firemane Angels oder auch Matyren und alles andere Lästige, was so im Graveyard rumliegt... zudem kann man sie im Gegensatz zur Tormods Crypt öfter zünden
Jesters Cap ist meine Übberaschungskarte gegen Life Idiot oder auch einfach so nur gut... hab gemerkt, dass Überraschungen allgemein sehr gut gegen alle Gegenr ankommen :)
Der Circle ist eine All Around Waffe gegen Aggro, der Trickbind gegen Dragonstorm

SO, das wars jetzt erstmal :)

boysetsfire » 30.01.2007, 19:15
Also, dass hört sich nich schlecht an, aber wozu die Factory?
Ohne Tron oder nennenswertes Fixing kann die nix. Ausserdem willst du Runde 7 bzw. Danach andere Dinge tun als dir sündhaft teure Token zu bauen und gegen Aggro hast du dann eh schon verloren...
Meiner Meinung solltest du mehr Schock-Duals spielen, damit die Stabilität gegeben ist und vielleicht mal über Electrolyze nachdenken weil....Electrolyze halt.Total Super, muss man spielen, *schwelg*...

Dr. Borstel » 05.02.2007, 16:28
Der Moratium Stone im Board nimmt sich immer noch seltsam aus, ist der nicht eigentlich zu langsam? Okay, gegen Life geht das vom Tempo her noch, aber alles andere hat dich doch schon zehnmal geplättet, bevor du den sinnvoll einsetzen kannst. Ich würde eher den Story Circle noch aufstocken, der kommt halt gegen jede Art von Aggro geil und du hast auch nicht gleich das Autoloss gegen Dragonstorm, falls du Trickbind mal nicht ziehst. Zu den Szepter kann ich nicht sagen, das ist aber imo auch wieder ein bisschen langsam.

Den Guildmage main halte ich nicht unbedingt für gut, manchmal ist der einfach Verschwendung, vor allem synergiert der nicht gerade mit dem Wrath ;) Im Sideboard kann man den schon spielen, denke ich. Eine Idee main wäre auch Rewind, weil das so schön mit den Bouncelands synergiert. Flagstones of Trokkair wären nicht verkehrt, weil LD wohl eines deiner schlechtesten Matchups sein dürfte (darum würde ich im Sideboard auch über Sacred Ground nachdenken).

Schröer » 05.02.2007, 17:16
Der Guildmage gefällt mir hier überhaupt nicht, schon gar nicht 4 mal.
Ich würde hier eher noch eine dicke creature spielen. Da sind deiner Fantasie ja kaum Grenzen gesetzt

Dr. Borstel » 05.02.2007, 19:50
Ich habe schon Versionen mit dem Bogardan Hellkite gesehen, den ich persönlich hier aber nicht für optimal halte. Wenn man über den Lightning Angel schnell gewinnen kann, super, ansonsten sollte man das ganze doch eher controllastiger spielen. Eventuell passt hier ja sogar Akroma, Angel of Fury rein? Wäre mit Sicherheit lohnenswert, das mal auszuprobieren.

Fry » 06.02.2007, 12:22
Ich würde ebenfalls Elektrolyze Spielen super Karte dann würde ich über Careful Considerations nachdenken Super carddraw und du kannst die Firemane Angel immer gut Discarden... Sacred Mesa kann auch ganz viel, du counterst und wrath`st alles weg deine mesa scheisst Token perfeckt!!

aland » 06.02.2007, 14:27
In einem dreifarbigen Deck Mesa zuspielen ist mal Schwachsinnig ;)
Angel + Hellkite reicht voll kommen aus.

Schröer » 06.02.2007, 17:31
Die Considerations sind wirklich nicht schlecht.
Die Akroma ist auch ne gute idee. Ich find, wenn man statt den Factorys noch was spielt was weißes Mana macht kann man fast ne normale Akroma spielen

Dr. Borstel » 06.02.2007, 20:18
Neiiiiiin, nicht die normale Akroma! Akroma, Angel of Fury ist rot, dick und kann nicht gecountert werden, was der Grund ist, warum ich sie als Finisher vorgeschlagen habe. Alles andere ist letztendlich nebensächlich. Angel of Wrath ist nicht wirklich nötig, weil die vllt. Turn 7 kommt und du dann nicht mehr schnell gewinnen brauchst. Außerdem wird die immer noch von einer Menge Karten abgeräumt, der Wut-Engel ist wenigstens gegen U Control super.

Fry » 07.02.2007, 08:20
Ich zock das Deck selbst so ähnlich und die Mesa rockt!!!Du bist der control Mensch und hast genügend zeit um dir ne vernünftige Manabase aufzubauen... Das du dreifarbig bist sollte mit der Mesa kein Problem sein.... ne Akroma (weiß) schimmelt auf der Hand rum die rote is da echt besser würde ich aber trotzdem nicht zocken...

boysetsfire » 11.02.2007, 23:57
Also die weisse Akroma würd ich nich zoggn, obwohl ich der masslose Fan der hübschen bin,wenn die mal liegt sagt sie:Schieb deine Karten zusammen.

Vielleicht würde das Blink ganz gut reinpassen,z.B. mit dem Houssar, aber zusammen mit der roten Akroma würde das auch orgasmusauslösend synergieren...ausserdem schützt es deine anderen Engel vor fiesen Spells...zumindest ohne SplitSecond.

Der Guildmage sollte auch keine 4x gezoggt werden, da würd ich halt Akroma//Blink, bzw. im Plan B den Hellkite (übrigens auch herrlich mit Blink) für zoggn.

Careful consideration ist gut, aber ich find die Research besser, weil die a) nur 3 Mana kostet und man b) im Zweifelsfall das Land discarden kann, wenn man keine Firemanes hat...

Und die Factory muss halt gehen, die will man nich sehen.NIE!!! Ausser im Tron....

Azathoth » 13.02.2007, 01:04
Also wenn dann B/U/W Angel Controll .... wer von euch spielt aktiv T2??? Hört bitte auf, Decks wild durcheinanderzuwerfen. Bitte, wenn schon T2 Diskussionen, dann noobless. THX!!! Ansonsten... see me burning.

Doresh » 13.02.2007, 16:52
Öhm... ich spiele aktiv T2? Und es gibt in der Tat noch UWR Angel , allerdings ist das heutzzutage schon wieder abgeändert, sogar ohne Angels...

ahja, was alle gegen die Factory haben... was habt ihr im Lategame denn gegen Token? Vorallem wenn die Firemane Angels durch Extirpate oder Crypt removed worden sind...

Fry » 15.02.2007, 11:51
Also ich spiele ebenfalls T2, werde aber nicht mehr mit dem Angel/Control an start gehen 1. dessen Zeit ist abgelaufen 2. Extirpate flückt dir deine Finisher raus und du hast verloren... Es macht zwar spaß das Deck zu zocken aber du wirst keine Erfolgschancen haben...
Schwarz macht in diesem Format einfach zu viel... Extirpate sollte restrictet werden ... schmoll...

Doresh » 15.02.2007, 16:44
Joa, die Zeit ist gekommen zu sterben^^

Aber zu Extirpate: Warum restricten? Auf dem ersten Blick sicherlich erstmal eine harte Karte, aber was genau macht sie denn? Sie entfernt dir Karte, die du in Library hast, vielleicht niemals im Spiel ziehen würdest, und bei Luck noch eine Handkarte mitnimmt. Sie zerstört weder Kreaturen macht sonst auch nix. Zweiter Nachteil: Sie muss erstmal ein Target im Grave haben. DAs bedeutet, eine Karte hat man meißtens eh schon weg, weil sie ja im Grave ist, und die anderen drei liegen irgendwo in der Lirbray rum, vielleicht hätte man noch eine gezogen.
Mein Fazit: Extirapte ist brutal gegenüber Combo Decks, und kann was gegen Decks die mit dem Grave arbeiten, macht so allerdings rein garnichtsa, verändert nicht das Board ect.