ASUS X64VN-JX129V [white Gamer-Edition 3.0]

Moderator: jjjoness'

1.Akihisa » 19.12.2009, 18:16

Hi,

habe vor mir im Januar ein Notebook zu kaufen.
Hab mir den ASUS X64VN-JX129V [white Gamer-Edition 3.0] näher angeschaut und habe auch vor es zu kaufen.
Doch leider muss ich des Öfteren in diversen Kundenbereichten lesen, dass die Tastatur(Chiclet Tastatur) absoluter Schrott sei.
Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Tastatur oder sogar das Notebook selber und kann mir sagen ob das stimmt.
Vielen Dank schonmal :)

MfG Akihisa
Zitat PN

Benutzeravatar 2.Andrej » 19.12.2009, 21:33

Also ich hab beim googeln von dem Notebook + Tastatur erstmal dich aus nem Anderem Forum gefunden ;)
Was ich an recherchen rausgefunden habe, scheint die Tastatur in Ordnung zu sein, flache Tasten(was geschmackssache ist)
Ich würde nicht sagen das es gegen den Kauf des Notebooks spricht.
Zitat PN
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die letzte summt die Melodie von Star Wars.

3.Darkstalker » 20.12.2009, 09:45

Wenn du damit zocken willst, lohnt sich (zumindest für den heimgebrauch) eine eigene tastatur, die du via usb ansteckst. Kostet nichts (15 EUR?) und du schonst das notebook. wenn du nämlich am notebook ne taste schrottest (vorzugsweise w,a,s,d *g*) dann hast du ein problem und musst das teuer reparieren :)
Zitat PN

Benutzeravatar 4.Andrej » 20.12.2009, 10:48

Also ich hab bei meinem Notebook über 2 Jahre gebrauch kein Problem gehabt das eine Tastatur kaputt gegangen wär ;) Nun gut ich hab auch nen PC den ich genutzt habe aber im normalfall sollten die das aushalten.

Was jedoch für eine Externe Tastatur spricht, ist die wärme entwicklung vom Laptop. Mich hats beim zocken schon gestärt wenn die Unterarme warm werden.
Zitat PN
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die letzte summt die Melodie von Star Wars.

5.Akihisa » 21.12.2009, 12:07

Erstmal danke für die Mühe :)

@Externe Tastatur fürs Zocken: Hatte ich mir auch schon überlegt, aber nicht weil ich Angst hatte, dass eine Taste kaputt geht, sondern falls ich mit der Notebook Tastatur nicht zurechtkomme (Wärme, Flache Tasten).

Das NB würde ich zum Großteil aber er zum proggen benutzen, und nur abundzu mal zocken wenn ich Zeit habe.
Wäre halt doof, wenn die Tastatur nicht so dolle ist und ich mir für's programmieren ne externe anschaffen muss, da könnte ich dann auch meinen Tower weiterbenutzen.
Zitat PN

Benutzeravatar 6.Andrej » 21.12.2009, 13:27

Ausprobieren? Das hängt ja auch vorallem an den eigenen "Vorlieben" ab.
Zitat PN
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die letzte summt die Melodie von Star Wars.

7.Akihisa » 14.01.2010, 18:50

Ja klar hängt es auch vom eigenen Geschmack ab, aber wenn man schon von vielen anderen liest, dass sich die Tastatur beim tippen "biegt" und "klappert", denn macht das keinen so guten Eindruck.

Wenn dem nicht so ist und ich trotzdem damit nicht zurecht komme, liegt es schließlich an mir^^.

-- 14.01.2010, 18:50 --

So,

habe das NB jetzt hier, und ich komme super mit der Tastatur zurecht.
Klappern tut sie, wie jede andere Tastatur auch.

Ich find sie auch besser, dass die Tasten nicht so diecht aneinander sind, denn so kann man nicht so schnell auf einen falschen Buchstaben abrutschen.
Zitat PN
Sortiere nach

« Off-Topic

cron