There is no Art in MUD, there is only pressure

Moderatoren: jjjoness', Zero

Benutzeravatar 16.badass1987 » 19.07.2014, 02:23

im Grunde ne richtig geile idee, gefällt mir sehr. wenn du es schaffst das konzept spielstark auf legacy 1.5 zu übertragen, würde ich drüber nachdenken es nachzubauen ^^
Zitat PN

Benutzeravatar 17.Storm » 16.08.2015, 00:03

Wenn das so einfach ginge ^^ ohne Shops ist man davon abhängig und zu spielen, das setzt in nen ganz anderen Deckbauzweig an ().

-- 02.03.2015, 13:20 --

Das ist meine Momentane Meta anpassung. Da nicht mehr sooft get wird, sind gegen Aggro drin, soviel möglichst viel Dinge die abwerten.Auffällig sind das es keine spielt, um schnell an und zu kommen. Wie stark noch ist muss man schauen, aber er ist einer der mächtigsten 5 Drops für Mud, neben .

Deckliste:

Fühle mich im Momentanen Meta mit Mud weitaus unkomfortabler als mit Sui... hoffe ja das bald nochmal Budget Preise einkehren. Die Mkm Series ist ja nun announced und soll das europäische Starcitygames Event werden. Ich bin gespannt.

Grüße

-- 15.08.2015, 23:03 --

Aus meinen Tests mit den Portal ist nicht viel geworden, hab die Liste die ich letztes Jahr für Annecy entworfen hab, immernoch für die beste Variante gesehen. Mir ist auch ein Netdeck aufgefallen, das meiner Liste auf 72 Karten gleicht, die aber für das aktuelle , , Oath Meta besser gefällt.
Deckliste:
Und zwar ist es so, wenn der meines Opponents die übernimmt, sie immernoch an meinem Germ Token attached bleibt, den ich kontrolliere. Damit er nicht umequippen kann, sind die im MD. Das Meta ist durch Mentor auch wieder Mox-lastiger. Der Rest ist die alte Geschichte, nur das meine Wurmcoils zu s werden, da mehr unterwegs ist.

greetings
Zitat PN
{B} Happy Suicide {4} MUD {W} {U} {R} {B} {G}Shop Slaver

Benutzeravatar 18.Storm » 19.03.2016, 06:10

Metacrusher auch im Vintage? Die Eldrazi greifen schwer um sich, nach dem sie Modern im Sturm erobert hatten, zieht nun auch Legacy nach. Die Legacy Liste setzt auf City auf Traitors und quads Chalice und Trini. Im Vintage greift man am besten auf Shops zurück, und die additive Sphären Shell.
Deckliste:
Der ist das Highlight, aber auch zusammen mit dem können aus dem nichts großen Druck aufbauen. Das gute ist, das man mit dieser Liste gegen gängigen Artfekat Hate nahezu immun ist. Im Modern wird spekuliert, das der Bann wohl bald das Eye trifft, daher sollte man etwas warten, bis man den Geldbeutel zückt. Die Liste hat gerade nach 12 Matches sind so 65-70% durchgeschlagen.
Zitat PN
{B} Happy Suicide {4} MUD {W} {U} {R} {B} {G}Shop Slaver
Sortiere nach

« Decks to beat - Typ 1

cron