[G/U] Storms Coatl

Moderator: jjjoness'

Benutzeravatar 1.Storm » 30.04.2009, 16:02

Hier jetzt mal ein :U::G: Versuch mit der Coatl.

Bild

Sie brauch ein Deck mit Carddraw. Dazu bietet sich eine Controll Shell an. Die versuche ich mit Landstill zu bauen. Standstill zieht 3 Karten pumpt den guten Coatl, der ohnehin jeden Zug um +1/+1 wächst. Jace Beleren zieht zudem fleissig Karten. Sensei kann auch genutzt werden um jeden Turn für zusätzliches Mana das Coatl zu Pumpen. Dazu die Counterbalance und eine Hand voll Counter.
// Lands
4 [AQ] (3)
4 [REW]
4
4 [ON]
3 [ON]
4 [R] (3)
1 [OD] (3)

// Creatures
4 [ARB]
2 [LRW]

// Spells
3 [LRW]
4 [MM]
3 [CHK]
4 [CS]
4 [DIS]
4 [AL]
4 [OD]
4 [SC]


Ist ein grober Sketch, feinere Choices müssen halt erst noch gemacht werden.
Zitat PN
{B} Happy Suicide {4} MUD {W} {U} {R} {B} {G}Shop Slaver {B} {4}BLAXX

Benutzeravatar 2.Andrej » 30.04.2009, 16:49

Ich find den Coatl gar nicht gut, keine Evasion, keine Protection ...
Zitat PN
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die letzte summt die Melodie von Star Wars.

Benutzeravatar 3.Shauku » 30.04.2009, 17:20

Ich find den Coatl gar nicht gut, keine Evasion, keine Protection ...
3 Mana und er kommt nach einem für mindestens 6 8) . Draufhauen kann er allemal...

@Storm: Im Legacy gewinnt man nicht mit Träumen und 4 Kreaturen.

Du könntest noch / dazulegen. Ausserdem noch 2 Jitten (einfach so oder wegen den Cold-Eyed). Jace kannst weglassen. CounterTop würd ich hier auch nicht verbauen. Predatoren wären auch noch ne Option 8) .

Kennst du noch eine andere Drawoption ausser ? Der is hier irgendwie total verkehrt. Überleg mal, was mit der Karte ist, wenn du keine Killoption liegen hast? 8 farblose Manaquellen funktionieren auch nie, wenn du 2 farben früh im Spiel brauchst. Na ob das noch was wird :mrgreen: .
Zitat PN
[G] Eiself / [R] Blinky / [G/R] Rantog + Matrix / [W/G/U/B/R] LSD / The Bloodpack / Average Suicide / Spring Tide / [G] Average Weenie / Tribal Zombies / [R/W] Tribal Giants / [U/W] Tribal Rebels / [U/W] Tribal Birds / Demon / [G] Tribal Elfball / [G/W] Tribal Slivers / Tribal Merfolk / [B/G/W] Tribal Loam Knights / [G] Tribal Snakes

Benutzeravatar 4.Storm » 30.04.2009, 17:46

Du könntest noch Vedalken Heretic / Cold-Eyed Selkie dazulegen. Ausserdem noch 2 Jitten (einfach so oder wegen den Cold-Eyed). Jace kannst weglassen. CounterTop würd ich hier auch nicht verbauen. Predatoren wären auch noch ne Option
Ja die überzeugen mich.
@Storm: Im Legacy gewinnt man nicht mit Träumen und 4 Kreaturen.
.

Joa im T1 gewinnt man mit 1er 8) Ich hatte hier in der Liga auch schon 2x Top 2 mit 6 Kreaturen gemacht (;

Mich hat etwas gestört das ich kein removal hab deswegen werde ich wohl doch noch :W: splashen.

// Lands
4 [ON]
4 [R] (3)
1 [OD] (3)
3 [ON]
4
4

// Creatures
4 [FUT]
3 [EVE]
2 [ARB]
4 [ARB]

// Spells
4 [SC]
3 [CHK]
4 [MM]
4 [AL]
4 [DIS]
4 [IA]
4 [NE]
Zuletzt geändert von Storm am 30.04.2009, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.
Zitat PN
{B} Happy Suicide {4} MUD {W} {U} {R} {B} {G}Shop Slaver {B} {4}BLAXX

Benutzeravatar 5.Shauku » 30.04.2009, 18:16

Fehlen da wieder Jitten? Is dir klar, dass du mit der Selkie und ner Jitte 5 Karten pro Angriff ziehst? :mrgreen:

Ich dacht wir machen Goofyfreie Zone :mrgreen: . Wie wärs bei den ganzen Countern mit einem (oder zwei)? :mrgreen:

Sensei brauchst eigentlich auch nicht 8) . Blaues Removal heisst oder :mrgreen: (ich spiel Truth).

Die solltest auch ins Sideboard legen. Die können oft was, aber leider nicht immer.

Wenn jetz noch ein bisschen mehr Counter reinklatschst, hast eigentlich ein hübsches Controlldeck.

Diese Flash-Counter-Schlangen könnte mans ich vielleicht auch überlegen, wobei ich da nur 2 oder so nehmen würde, dass die einem nicht die Starthand zubauen.
Zuletzt geändert von Shauku am 30.04.2009, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Zitat PN
[G] Eiself / [R] Blinky / [G/R] Rantog + Matrix / [W/G/U/B/R] LSD / The Bloodpack / Average Suicide / Spring Tide / [G] Average Weenie / Tribal Zombies / [R/W] Tribal Giants / [U/W] Tribal Rebels / [U/W] Tribal Birds / Demon / [G] Tribal Elfball / [G/W] Tribal Slivers / Tribal Merfolk / [B/G/W] Tribal Loam Knights / [G] Tribal Snakes

Benutzeravatar 6.Andrej » 30.04.2009, 18:20

Mit 13 Tieren willst du Jitte spielen? Das find ich doch suboptimal
Zitat PN
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die letzte summt die Melodie von Star Wars.

Benutzeravatar 7.Shauku » 30.04.2009, 18:23

Mit 13 Tieren willst du Jitte spielen? Das find ich doch suboptimal
Meinst die reichen nicht? Für 2 Jitten? Hum... müsst man mal testen.
Zuletzt geändert von Shauku am 30.04.2009, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
Zitat PN
[G] Eiself / [R] Blinky / [G/R] Rantog + Matrix / [W/G/U/B/R] LSD / The Bloodpack / Average Suicide / Spring Tide / [G] Average Weenie / Tribal Zombies / [R/W] Tribal Giants / [U/W] Tribal Rebels / [U/W] Tribal Birds / Demon / [G] Tribal Elfball / [G/W] Tribal Slivers / Tribal Merfolk / [B/G/W] Tribal Loam Knights / [G] Tribal Snakes

Benutzeravatar 8.Zero » 30.04.2009, 18:23

Wenn du statt :w: lieber :b: splashen wüdest, könntest du den neuen Pulse verbauen als removal. Ausserdem könntest du verbauen, der auch gut mit der snake harmoniert, oder dir einfach nur zusätzliche Karten in die Hand drückt.

Ansonsten würde mir noch einfallen, die ebenfalls gut mit der Snake harmonieren würde, aber auch deinen Tarmo füttert.
Zitat PN
http://www.soundcloud.com/mistah-brix

Benutzeravatar 9.Storm » 30.04.2009, 18:46

Also wegen den Senseis ich hatte da vorhin mal 2 Töpfe, da kann man die Schalnge schnell mal kurz aufpumpen wenn man das Mana offen hat, ist wirklich nicht das verkehrteste.
Ich dacht wir machen Goofyfreie Zone
Es gibt denke ich keinen grösseren Fehler als :G: zu spielen und auf Goyf zu verzichten. Auf dem Turnier wird man wahrscheinlich auf 5 von 8 Decks treffen die Goyfs spielen und da ist es wichtig zumindest ein Goyf als Blocker entgegen setzen zu können. Wenn brauch man zumindest Jotun Grunt.

-------------------------------------------------------------------
Mir würde es gefallen wenn man in einen Loop gehen könnte und Gro-Tog mässig per Wisch auf Berserk schocken kann. Ich sehe einmal in dem Tier das Potential sowie in den Senseis.
-------------------------------------------------------------------
Ansonsten würde mir noch Careful Study einfallen, die ebenfalls gut mit der Snake harmonieren würde, aber auch deinen Tarmo füttert
.

Die Study hätte wirklich Synergie mit beiden Karten nur das sie leider kein Cantrip ist und sich selbst nicht ersetzt, wodurch man wieder mehr Draw an einer anderen Stelle brauch.

Ist im Legacy Legal ?
Zitat PN
{B} Happy Suicide {4} MUD {W} {U} {R} {B} {G}Shop Slaver {B} {4}BLAXX

Benutzeravatar 10.Zero » 30.04.2009, 18:52

Ja, ist sie.

/Edit: is mir grad noch eingefallen.
Zitat PN
http://www.soundcloud.com/mistah-brix

Benutzeravatar 11.Shauku » 30.04.2009, 21:19

Es gibt denke ich keinen grösseren Fehler als :G: zu spielen und auf Goyf zu verzichten. Auf dem Turnier wird man wahrscheinlich auf 5 von 8 Decks treffen die Goyfs spielen und da ist es wichtig zumindest ein Goyf als Blocker entgegen setzen zu können. Wenn brauch man zumindest Jotun Grunt.
Jetz überleg mal. Wenn 5 von 8 Turnierdecks Goofy spielen kannst du davon ausgehen, das 8 von 8 Turnierdecks Goofy handeln können. So ist es auch.
Wer gegen mich nen Goofy legt, hat in der Regel verloren :mrgreen: .
Wenn ich die Wahl zwischen Grunt und Goofy hab, würd ich eigentlich immer den Grunt nehmen. Der is zwar nicht so der Oberbeater, pfuscht aber in einige gegnerische Strategien und macht zur Not halt auch mal nur 4 Schaden 8) .

Die rotierenden Tops sind eigentlich nicht schlecht. Wenn du die s zurückhalten kannst und die Viper auf 6/6 ist reicht das aber eigentlich. Das Problem an den Tops ist ganz einfach... es ist ne Karte, die eigentlich nix kann. Sie macht keinen Schaden und sie bringt vorübergehend Kartennachteil. Wenn du sie spielst, würde sich die Balance allerdings auch anbieten.

Wishboard kann man machen. Study is mist, wie du sagst 8) .

Die CC der Viper sind bei der aktuellen Landbase gefährlich.
Zitat PN
[G] Eiself / [R] Blinky / [G/R] Rantog + Matrix / [W/G/U/B/R] LSD / The Bloodpack / Average Suicide / Spring Tide / [G] Average Weenie / Tribal Zombies / [R/W] Tribal Giants / [U/W] Tribal Rebels / [U/W] Tribal Birds / Demon / [G] Tribal Elfball / [G/W] Tribal Slivers / Tribal Merfolk / [B/G/W] Tribal Loam Knights / [G] Tribal Snakes

Benutzeravatar 12.Zero » 01.05.2009, 15:03

Splashts du jetzt eigentlich noch eine Farbe, oder bleibst du bei :u::g:?
Zitat PN
http://www.soundcloud.com/mistah-brix

Benutzeravatar 13.Storm » 01.05.2009, 15:09

Ich frage mich gerade ob in richtung Aggro Control gehen soll. Und nur mit Countern controllen geht oft schief. Der Sensei der wohl wirklich drin sein muss weil er wahnsinnig pumpt bringt wahrscheinlich eine Counterbalance mit. Würde sich zumindest stark anbieten.

Farben sie noch Soultions bringen würden wären halt :B: und :W:, wobei ich :W: bevorzugen würde, da ich die Schwerter für optimal halte, mehr brauch der Splash nicht bringen.

Dann ist die Frage der Anzahl der Beater, wenn man :W: splasht kann man sich fragen ob man den Grunt oder den Goofy spielt. Die anzahl 8-12 wäre wohl schon angesagt.

Tiere die Carddrawen können wären natürlich auch was feines, weil sie den Coatl suporrten und selbst noch Damage machen.
Zitat PN
{B} Happy Suicide {4} MUD {W} {U} {R} {B} {G}Shop Slaver {B} {4}BLAXX

Benutzeravatar 14.Zero » 01.05.2009, 15:23

Mit :b: würde sich wie gesagt der Infiltrator anbieten. Das wär ein gutes Drwa Tier. wäre da noch, an die du deine Viecher ferfüttern kannst, die sowieso sterben. Wenn du kein :B: spielen willst, gibts noch , sozusagen eine abgespeckte Version vom Infiltrator.

Wegen dem Goof muss ich Shauku rechtgeben, spiel lieber etwas, das Decks, die Goofy handlen können, nicht so einfach loswerden. Gegen andere Goofs, wäre zum Bsp. Regeneration nicht verkehrt, da du dir um trample bei goofs eh keine sorgen machen brauchst. Gegen Spells dagegen ist Shroud, das beste um seine Kreas zu protecten. Mir ürde da einfallen. Ist halt, wie Shauku sagt, blöd mit doppel :g:
Zitat PN
http://www.soundcloud.com/mistah-brix

Benutzeravatar 15.Storm » 02.05.2009, 10:23

So hab mal nach langer Mediation 3 Kreaturen Beater aus meiner Hirnrinde gepresst. Die da heissen sollen:

------------------------------------------------
<<<


------------------------------------------------

Die Dryade soll ähnlich schnell wachsen wie es die Coatl tut um eine doppelte Clock auf dem Tisch zuhaben. Das schmeisst schon mal Countertop raus, weil Sensei spielerein nichts für die Dryade tun.

Ein Blick auf die Farben die die Dryade wachsen lassen macht klar das ein weiterer Splash ratsam wäre, ich tendiere hierbei zu :B:.
Es bringt nicht nur die starken Effekte sonder auch , die einen mehr Spells zum Wachsen lassen der Dryade nachziehen lässt und dabei selbst die Coatl um 2 pumpt.

Ich dachte grob an sowas
// Lands
4 [ON]
2 [ON]
4
4
1
1 [UNH]
3 [UG]
1 [UNH]

// Creatures
8 [PS] //
4 [FUT]

// Spells
2 [FD]
3 [ARE]
2 [OD]
4 [AL]
4 [5E]
3 [DIS]
2
2 [ARB]
3 [LRW]
3 [NE]

Zitat PN
{B} Happy Suicide {4} MUD {W} {U} {R} {B} {G}Shop Slaver {B} {4}BLAXX
Sortiere nach

« Legacy - Typ 1.5

cron