Boomerang + M10 Regeln

Moderator: jjjoness'

Benutzeravatar 1.Shauku » 12.07.2009, 11:17

M10 Regeländerungen:
5) Kampfschaden geht nicht mehr auf den Stapel
Sobald Kampfschaden im Kampfschadensegment zugewiesen wurde, wird er sofort zugefügt. Das
Timing im Kampf ist bis zum Blocker-Deklarieren-Segment dasselbe wie vorher auch. Ab da sieht es
jetzt wie folgt aus:
• Blocker-Deklarieren-Segment
o Am Anfang des Segments deklariert der verteidigende Spieler Blocker.
o Für jede angreifende Kreatur, die von mehr als einem Blocker geblockt wird, gibt der
angreifende Spieler bekannt, in welcher Reihenfolge der Angreifer seinen Blockern
Schaden zufügen wird.
o Danach haben die Spieler die letzte Möglichkeit, vor dem Kampfschaden Sprüche zu
wirken oder Fähigkeiten zu aktivieren.
• Kampfschadensegment
o Falls irgendwelche der am Kampf beteiligten Kreaturen Erstschlag oder Doppelschlag
haben, gibt es, wie bisher auch, zwei Kampfschadensegmente. Zwischen dem
Zufügen von Erstschlag- btw. Doppelschlagschaden und dem normalen Schaden
können Spieler auch weiterhin Zaubersprüche und Fähigkeiten wirken bzw.
aktivieren.
o Am Anfang des jeweils passenden Kampfschadensegments wird jede Kreatur, die sich
noch im Spiel und noch im Kampf befindet, Kampfschaden in Höhe ihrer Stärke
zuweisen und zufügen.
o Ein Angreifer mit mehreren Blockern muss dem ersten Blocker tödlichen Schaden
zuweisen, bevor er dem zweiten Blocker Schaden zuweisen kann, usw. In jedem
Kampfschadensegment wird sämtlicher Kampfschaden gleichzeitig zugefügt.
Diese Änderungen bedeuten, dass es nicht länger möglich ist, eine Kreatur sowohl Kampfschaden
zufügen zu lassen als auch sie zu opfern, auf die Hand zurückzunehmen oder auf irgendeine andere
Weise das Spiel verlassen zu lassen.
Der angreifende Spieler attackiert mit einer 4/4 Kreatur. Der blockende Spieler blockt mit einer 0/2 und einer 2/3 Kreatur.
Der angreifend Spieler sagt die Reihenfolge an:
zuerst die 0/2 Kreatur
dann die 2/3 Kreatur
Nun kommt ein auf die 0/2 Kreatur (das erste Ziel).
Der angreifende Spieler kann die 0/2 Kreatur nicht mehr töten. Was passiert nun? Stirbt die 2/3 Kreatur, kriegt sie 2 Schaden oder bekommt sie garkeinen Schaden?
Zitat PN
[G] Eiself / [R] Blinky / [G/R] Rantog + Matrix / [W/G/U/B/R] LSD / The Bloodpack / Average Suicide / Spring Tide / [G] Average Weenie / Tribal Zombies / [R/W] Tribal Giants / [U/W] Tribal Rebels / [U/W] Tribal Birds / Demon / [G] Tribal Elfball / [G/W] Tribal Slivers / Tribal Merfolk / [B/G/W] Tribal Loam Knights / [G] Tribal Snakes

Benutzeravatar 2.jjjoness' » 12.07.2009, 11:27

o Ein Angreifer mit mehreren Blockern muss dem ersten Blocker tödlichen Schaden
zuweisen, bevor er dem zweiten Blocker Schaden zuweisen kann, usw. In jedem
Kampfschadensegment wird sämtlicher Kampfschaden gleichzeitig zugefügt.
Jetzt haben wir die Situation, dass der erste Blocker nicht mehr im Spiel ist, der Schaden ihm daher nicht mehr zugewiesen werden muss und dem zweiten, dritten usw. Blocker zugewiesen wird. In deinem Beispiel bekommt die 2/3 Kreatur 4 Schaden und stirbt somit.
Zitat PN
Teferi and Jesus actually have quite a lot in common. They both gave their lifes to safe a world. The main difference is that Teferi can be played as an instant.

Benutzeravatar 3.Shauku » 12.07.2009, 11:43

Jetzt haben wir die Situation, dass der erste Blocker nicht mehr im Spiel ist, der Schaden ihm daher nicht mehr zugewiesen werden muss und dem zweiten, dritten usw. Blocker zugewiesen wird. In deinem Beispiel bekommt die 2/3 Kreatur 4 Schaden und stirbt somit.
Hört sich plausibel an, so war es bisher ja auch, aber mich verwirrt:
o Für jede angreifende Kreatur, die von mehr als einem Blocker geblockt wird, gibt der angreifende Spieler bekannt, in welcher Reihenfolge der Angreifer seinen Blockern Schaden zufügen wird.
o Danach haben die Spieler die letzte Möglichkeit, vor dem Kampfschaden Sprüche zu wirken oder Fähigkeiten zu aktivieren.

In Zusammenhang mit:
o Ein Angreifer mit mehreren Blockern muss dem ersten Blocker tödlichen Schaden zuweisen, bevor er dem zweiten Blocker Schaden zuweisen kann, usw.
Das würde auf jedenfall heissen, dass wenn das erste Opfer (Blocker Nr. 1) ist, können keine Blocker sterben. Wenn das nicht stimmt, sind die Regelneuerungen mehr als Unglücklich formuliert, finde ich 8) .
Zitat PN
[G] Eiself / [R] Blinky / [G/R] Rantog + Matrix / [W/G/U/B/R] LSD / The Bloodpack / Average Suicide / Spring Tide / [G] Average Weenie / Tribal Zombies / [R/W] Tribal Giants / [U/W] Tribal Rebels / [U/W] Tribal Birds / Demon / [G] Tribal Elfball / [G/W] Tribal Slivers / Tribal Merfolk / [B/G/W] Tribal Loam Knights / [G] Tribal Snakes

Benutzeravatar 4.jjjoness' » 12.07.2009, 11:50

Du verwechselst da etwas. Tödlicher Schaden bezeichnet NICHT Schaden, der dafür sorgt, dass die Kreatur auch tatsächlich stirbt, sondern Schaden, der ausreichen würde um das zu tun (sprich Schaden in Höhe der Wiederstandskraft). D.h. dem Phantom Tiger werden zwei Schaden zugewießen, dann dem nächsten Blocker etc.
Zitat PN
Teferi and Jesus actually have quite a lot in common. They both gave their lifes to safe a world. The main difference is that Teferi can be played as an instant.
Sortiere nach

« Regelfragen

cron